bildmarke
deutsche Sprachversion  english version

Datenschutzinformation für Kandidaten über die Erhebung persönlicher Daten bei Beginn der Erhebung

Als Personalberatung werden wir von Unternehmen vertraglich damit beauftragt, qualifizierte Bewerber und Bewerberinnen für offene Fach- und Führungspositionen anzusprechen und vorzustellen. Nicht nur wegen der gesetzlichen Verpflichtung dazu, sondern auch wegen der Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) nehmen wir dabei Ihre Rechte sehr ernst. Wir informieren Sie daher über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns in Bezug auf eine Stellenbesetzung übersenden.

Die Stelle soll mit einer fachlich und persönlich geeigneten sowie grundsätzlich wechselwilligen Person besetzt werden. Daher benötigen wir insbesondere Ihren Namen, Anschrift und Kontaktdaten, Angaben und Unterlagen zur Ausbildung, Qualifikationen, Berufserfahrung, Referenzen (Ihre Daten werden wir nach Ablauf der prozessrelevanten Aufbewahrungsdauer löschen). Referenzgeber werden nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung angesprochen. Frei verfügbare Daten von Ihnen - zum Beispiel aus dem Internet, Fachartikeln oder anderen Veröffentlichungen - erheben wir, wenn sie einen Bezug zur fachlichen und persönlichen Qualifikation haben.

Die Daten erhält nur das konkrete suchende Unternehmen. Dort entweder die Geschäftsführung / Vorstand bzw. die Personalabteilung. Eine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist § 26 BDSG (neu).

Sie können uns gegenüber jederzeit die Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder den Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten verlangen (die Verarbeitung der Daten bis zu diesem Zeitpunkt bleibt aber rechtmäßig). Ebenso besteht das Recht um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie des Rechts der Datenübertragbarkeit.

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling finden nicht statt.

Gesetzlicher Vertreter der Personalberatung ist Herr Rami Kayasseh

Kayasseh Consulting
Trills 17
40699 Erkrath
Tel; 02104 - 14 440-01
info@kayasseh.de




 

Case Studies

Senior Key Account Manager
IT – Umfeld Business Process Management

Ein Vertriebsprofi mit hervorragenden Kontakten wurde gesucht…

Details »

Sitemap Impressum Datenschutz © 2019 Kayasseh Consulting